Skip to main content

Tripp Trapp Stokke

(3 / 5 bei 49 Stimmen)

Preisvergleich

228,29 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 18:21
Ansehen

174,00 € 179,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 18:21
Ansehen
Hersteller
FarbeHolz hell, Holz dunkel, weiß, grau, verschiedene
MaterialHolz
Gewicht7kg
Gurtsystemkein Gurtsystem
Zusammenklappbar

Der Tripp Trapp von Stokke wir komplett aus Buchenholz gefertigt, und ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Der Treppenhochstuhl im klassischen Design  entspricht den internationalen Sicherheits- und Stabilitätsnormen. Mit dem STOKKE Babyset, welches für den Treppenhochstuhl TRIPP TRAPP erhältlich ist, wird das Babay gestützt und gesichert. Der Tripp Trapp-Babyeinsatz gewährleistet, dass Ihr Kind in den ersten Monaten und Jahren optimal sitzt. Der Schrittgurt verhindert, dass Ihr Kind zwischen die Sitzplatte und die Rückhalteschiene rutscht, und es besteht kein Risiko mehr, dass Ihr Kind aus dem Tripp Trapp-Hochstuhl herausrutscht.


Gesamtbewertung

77.5%

"Der Ursprung des Treppenhochstuhls, im Vergleich aber teuer"

Stabilität
90%
Sicherheit
70%
kein Gurtsystem im Lieferumfang
Design
75%
schlichter Klassiker
Reinigung
90%
keine schwer zugänglichen Bereiche
mögliche Nutzungsdauer
90%
auch als Erwachsener nutzbar
Preis/Leistung
50%
im Verhältnis recht teuer

Der Tripp Trapp von Stocke gehört seit vielen Jahren zu den Spitzenreitern im Bereich der Baby Hochstühle. Nicht zuletzt weil diese Hochstuhl für viele Jahre Verwendung findet, und für jedes Alter des Kindes bzw. Jugendlichen das entsprechende Zubehör verfügbar ist, ist dieser Treppenhochstuhl so beliebt.

In unserem Hochstuhl Test 2016 haben wir uns auch den Tripp Trapp von Stokke genauer angesehen. Der Aufbau dieses Treppenhochstuhls funktioniert relativ problemlos auch für Leute, die handwerklich vielleicht nicht die begabtesten sind. Innerhalb von ca. 15-20 Minuten bekommt man den Stuhl ohne Probleme zusammen geschraubt. Der Stuhl ist hochwertig verarbeitet, und weist keinerlei Kanten oder Grate auf, an denen man sich verletzen könnte.

Je nach Alter lässt sich der Hochstuhl mit dem Newborn-Set, oder dem Baby-Set verwenden welche jeweils separat erhältlich sind. Damit sitzt jedes Kind, egal wie alt, nahezu perfekt in dem Hochstuhl.

Durch die verstellbaren Bretter (sowohl das Fußbrett als auch das Sitzbrett) kann man die Sitzposition und Höhe perfekt an die Körpergröße des Kindes anpassen.

Zwar ist der Hochstuhl bzw. das Zubehör mit ca. 150 € Grundpreis nicht gerade günstig jedoch muss man sicher bei einem Marken Hochstuhl auch den Wiederverkaufswert in die Berechnung mit einbeziehen. Gerade der Tripp Trapp von Stokke lässt sich für einen relativ guten Preis auch gebraucht weiterverkaufen.

Ein kleiner Wermutstropfen sind die hinteren Beine, die zwar für stabilen Stand sorgen, über die man jedoch auch häufiger einmal stolpert da diese über den Hochstuhl herausragen. Gerade wenn die Kinder noch kleiner sind, und der Hochstuhl als Babyhochstuhl verwendet wird, müssen noch zusätzliche Verlängerungen am Hochstuhl angebracht werden, was die Stolpergefahr nicht verringert. Dafür erhöht man natürlich entsprechend die Standsicherheit.

In der Handhabung erhielt der Tripp Trapp von Stokke daher im Hochstuhl Test der Stiftung Warentest (2007) auch nur ein befriedigend (2,8) dafür jedoch in der Haltbarkeit ein sehr gut (1,0) und auch in der Sicherheit ein sehr gut (1,5). Mit einer Gesamtwertung von 1,6 wurde der Tripp Trapp von Stokke damit Testsieger, gefolgt vom Geuther Family mit der Note 1,8.

Alles in allem ist der Tripp Trapp sicher einer der empfehlenswerten Hochstühle, hat jedoch auch einen entsprechend hohen Preis, welcher natürlich noch höher wird, wenn man den Hochstuhl als Baby Hochstuhl mit dem Zusatz Set für Babys verwenden möchte.


Vorteile

  • Sehr Standsicher
  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • wächst mit bis ins Jugendalter
  • in 8 verschiedenen Designs erhältlich

Nachteile

  • Preis
  • Standfuß kann zur Stolperfalle werden

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


228,29 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 18:21