Skip to main content

Chicco Hochstuhl Polly 2-in-1Moon

(4.5 / 5 bei 150 Stimmen)

Preisvergleich

85,33 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 02:45
Ansehen

92,00 € 101,60 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 02:45
Ansehen
Hersteller
Farbeverschiedene
MaterialMetall
Gewicht10kg
Gurtsystem5-Punkt Gurt
Zusammenklappbar

Für Kinder ist es das Größte, zusammen mit Mama und Papa am Tisch zu sitzen. Sie haben alles im Blick und können ganz genau beobachten. Für die ersten Mahlzeiten mit Brei ist dieser Kinderhochstuhl perfekt. Auf der abnehmbaren Tischplatte haben sie genug Platz für Schälchen , Fläschchen und vieles mehr. Dank der erhöhten Umrandung fällt so schnell nichts herunter.


Der Chicco Polly ist ein klassischer Multifunktions-Hochstuhl für Ihr Baby. Er kann ab 6 Monaten als Babyhochstuhl verwendet werden, da die Rückenlehne und das Fußteil sich relativ weit verstellen lassen. Das Baby liegt dann in der Schale wie in einer Babyschale. Später dann kann der Stuhl einfach ohne das Essbrett verwendet werden, und findet als ganz normaler Kinderstuhl seinen Einsatz.

Produktdetails des Hochstuhl Chicco Polly 2 in 1:

  • Doppelter Bezug mit weicher Polsterung
  • 3-fach verstellbare Rückenlehne
  • 7-fach Höhenverstellbar
  • 5-Punkt-Gurt und Sicherheitssteg
  • Gummierte Rollen inkl. Stoppern hinten und Standfüße vorne
  • Bezug abwaschbar
  • Maße offen: 82 x 63,5 x 104 cm
  • Maße geschlossen: 25,5 x 63,5 x 92 cm

Die Funktionen des Chicco Polly 2 in 1

Der Stuhl ist an sich ein wahres Funktionswunder. Er kann einerseits relativ flach zusammengeklappt werden, was gerade beim verstauen sehr hilfreich ist. Der Stuhl misst zusammengeklappt nur noch rund 25 cm in der Tiefe, und findet damit in den meisten Schränken oder auch in so manchem Bettkasten einen Platz. Die Tischplatte (oder auch Essbrett genannt) lässt sich abnehmen, und der gesamte Stuhl kann auch ohne dieser eingesetzt werden. Vor allem für die Reinigung der Tischplatte ist das natürlich unheimlich vorteilhaft. Allerdings sollte man diese Funktion wirklich erst bei größeren Kindern nutzen, die wirklich schon mit am großen Esstisch essen können. Der Gesamte Sitz lässt sich mit Lehne (und Kind) in der Höhe verstellen. Dazu drückt man einfach nur die 2 roten Knöpfe rechts und links, und der Sitz nutzt die vorderen Standfüße sozusagen als Schiene, auf der der Sitz hoch und runter fährt. Auch diese Funktion ist sehr komfortabel.

Sicherheit und Reinigung des Chicco Polly

Chicco Polly Timeless

Chicco Polly Timeless

Was die Sicherheit angeht, gibt es hier kaum etwas zu bemängeln. Der Hochstuhl steht sehr stabil, rutscht nicht, kippt nicht, und verfügt über ein Gurtsystem, welches es dem Kind unmöglich macht, im Sitz aufzustehen oder gar rauszufallen. Alles in allem also keine Mängel in diesem Bereich. Allerdings hat der Stuhl durch die vielen verschiedenen Funktionen (Knöpfe, Scharniere, etc.) so einige Ritzen und Ecken, in denen sich Essensreste festsetzen, und dort auch relativ schwer wieder zu entfernen sind. Die Sitzfläche, also das Polster kann man zwar abwischen, aber dennoch kann man insgesamt nicht wirklich davon sprechen, dass der Kinderhochstuhl leicht zu reinigen wäre.

Preis- / Leistungsverhältnis

Der Kinderhochstuhl ist in einigen verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, und sieht sehr schick aus. In den meisten Varianten kostet er unter 100 EUR, was ich für die vielen verschiedenen Funktionen durchaus für angemessen halte. Dennoch muss ich sagen, dass die Kombination aus Plastik, Metall und PVC mir persönlich nicht zusagt. Aber das ist sicher Geschmackssache.


ab 85,33 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 02:45