Skip to main content

10 Dinge, die Sie über den Hochstuhl mit Babyschale wissen sollten

10 Dinge, die Sie über den Hochstuhl mit Babyschale wissen sollten

 

Der Hochstuhl gehört zu den wichtigsten Möbelstücken für unsere Kinder. Schon die Kleinsten haben die Möglichkeit, am gemeinsamen Familienessen teilzunehmen und mit den Erwachsenen auf Augenhöhe zu sitzen. Für Babys und Neugeborene bietet sich der Kauf eines Hochstuhls mit Babyschale an. Hier finden die kleineren Kinder einen sicheren Platz und eine Sitzfläche, die optimal für das jeweilige Alter konzipiert wurde.

 

1)  Wie sitzt mein Kind richtig im Hochstuhl mit Babyschale?

 

Bei den führenden Modellen lässt sich die Sitzfläche individuell einstellen. Achten Sie bei der Positionierung der Babyschale darauf, dass Ihr Kind gut und stabil sitzt. Stellen Sie vorab die Anschallgurte auf Ihr Kind ein, damit die Kleinen selbstständig und bequem sitzen.

 

2)  Wo kaufe ich am besten den Hochstuhl mit Babyschale?

 

Nutzen Sie Ihre Chance und vergleichen Sie die Hochstühle online. So finden Sie nicht nur das passende Modell, sondern auch das günstigste Preis-Leistungs-Verhältnis. Obendrein gelten für den Onlinekauf keinerlei Öffnungszeiten, die Suche nach den Möbelstücken lässt sich bequem von zuhause aus erledigen.

 

3)  Gibt es Alternativen zum Hochstuhl mit Babyschale?

 

Eine Alternative zum Hochstuhl mit Babyschale versprechen die Modelle mit Sitzverkleinerung. Die Hersteller liefern mit ihrem Stuhl ein Kissen für den Rücken, um auch Kleinkindern einen bequemen Platz zu bieten. Für Neugeborene und Babys ist dies jedoch keine Alternative, denn die Kleinsten sollten zumindest in der Lage, selbstständig aufrecht zu sitzen.

 

4)  Wo platziere ich den Hochstuhl mit Babyschale?

 

Ihr Kind sollte immer in Sichtweite sitzen. Können Sie Ihr Kind noch mit den Händen erreichen? Das ist eine Voraussetzung für ein ruhiges Familienessen, bei dem weder Mama noch Papa ständig zum Kind eilen. Lassen Sie kein Kind unbeaufsichtigt.

 

5)  Ab wann kann ein Kind im Hochstuhl sitzen?

 

Die jeweiligen Altersempfehlungen sind in den Herstellerangaben direkt beim jeweiligen Möbelstück notiert. Grundsätzlich ist die Babyschale eine der besten Methoden, um Kinder im Auto zu transportieren. Sie sollte dennoch mit Einschränkungen verwendet werden. Babys nehmen in der Schale eine gekrümmte Position ein, was sich auf die Wirbelsäule auswirkt. Kinderärzte raten, dass die Kleinsten am Stück maximal 40 Minuten in der Schale sitzen sollten.

 

6) Welcher Hochstuhl ist der beste?

 

Grundsätzlich entscheidet der persönliche Geschmack über den geeigneten Hochstuhl. Dennoch sollte die Konstruktion zum Alter passen, der Aufbau möglichst unkompliziert vonstattengehen und sich das Möbelstück flexibel an den Anforderungen der Familie orientieren. In diesem Fall haben Sie sich genau für das passende Möbelstück entschieden.

 

7) Wie lange ist der Hochstuhl einsatzbereit?

 

Besonders gefragt sind die Babymöbel, die für eine gewisse Zeit mitwachsen. Wie wäre es, sich zum Beispiel für einen Hochstuhl zu entscheiden, der eine Kombination mit einer Babyschale und mit einer normalen Sitzfläche erlaubt? In den letzten Jahren haben sich flexible Kindermöbel durchgesetzt, die den hohen Anforderungen der Kleinsten sowie unseren Sicherheitsvorgaben gerecht werden.

 

8) Woran erkenne ich eine stabile Konstruktion?

 

Der erste Blick geht auf das Material und die Konstruktion. Holzmöbel sind besonders wertig und stabil. Kunststoff ist leicht und lässt sich mühelos an einen anderen Ort stellen. Dennoch sollte der Hochstuhl von Anfang an fest auf den Füßen stehen. Die jeweiligen Verbindungen und Querstreben sitzen sicher aneinander. Das vermeidet jedwede Gefahren, die zu eingeklemmten Fingern oder Quetschungen führen könnten.

 

9) Wie oft sollte ich die Sitzbezüge reinigen?

 

Nun kann beim Essen und Spielen auch mal etwas danebengehen. Hier empfehlen sich vor allen Dingen Stühle mit abnehmbaren Sitzbezügen. Die Textilien lassen sich problemlos in der Waschmaschine reinigen. Direkt nach dem Essen sollte es jedoch ausreichen, die Oberfläche mit einem feuchten Lappen abzureiben.

 

10) Was beim Kauf der Babyschale beachten?

 

Achten Sie auf die Altersempfehlung, denn Ihr Kind sollte bequem in den Sitz hineinpassen. Einige der Hochstühle bringen Schalen mit, die sich später umfunktionieren lassen. Ist eine ISOFIX Halterung vorhanden, kann die Schale im Auto als Sitz genutzt werden. Bewährt haben sich in diesem Zusammenhang 3-Punkt- und 5-Punkt-Gurte, denn diese sitzen fest im Kfz.

 

Zu guter Letzt lässt sich jedes Kind innerhalb weniger Augenblicke in den Stuhl setzen, um auf Augenhöhe mit den Eltern am Familienleben teilzunehmen – mit einer Babyschale eröffnen sich zudem vielfältige Möglichkeiten für einen frühestmöglichen Einstieg.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *